Rabens
Rabens

innovation thinking

bell4's approach is to make the customer's perspective the starting point for problem solving with the goal of creating innovative products, services or experiences that are not only attractive but also realizable and marketable.

Important innovations and problem solutions combine three essential components:

  • what is possible?
  • Is the product economically viable?
  • What does the customer want?

We approach complex problems systematically. In contrast to many approaches, we always focus on the customer's wishes and needs, as well as user-oriented orientation. We look through the user's glasses at the problem and thus assume the role of the user. The approach requires a constant feedback to its target group.

These solutions and ideas are made visible and communicable as early as possible in the form of prototypes so that potential customers can test them and give feedback. In this way, we generate practical results.
 

How do we proceed

  • Understanding the problem
  • Observing, building empathy for the user
  • Define Perspective
  • Finding ideas - developing solutions
  • Implementation of the idea
  • Testing on/with customers

Der Ansatz von bell4 ist die Kunden-Perspektive zum Ausgangspunkt der Problemlösung zu machen mit der Zielsetzung innovative Produkte, Services oder Erlebnisse zu vermarkten, die nicht nur attraktiv sondern auch realisierbar und marktfähig sind.

 

Wichtige Innovationen und Problemlösungen vereinen drei wesentliche Komponenten:

  • Machbarkeit - Was ist produkttechnisch möglich?
  • Wirtschaftlichkeit - Was macht wirtschaftlich Sinn?
  • Kundenbedürfnisse - Was möchte der Kunde?

Wir gehen systematisch an die komplexe Problemstellung heran. Im Gegensatz zu vielen anderen Herangehensweisen, stehen bei uns immer die Kundenwünsche und -bedürfnisse, sowie die nutzerorientierte Ausrichtung im Zentrum des Prozesses. Wir schauen durch die Brille des Nutzers auf das Problem und begeben uns dadurch in die Rolle des Anwenders. Der Ansatz fordert eine stetige Rückkoppelung zu seiner Zielgruppe.

Diese Lösungen und Ideen werden in Form von Prototypen möglichst früh sichtbar und kommunizierbar gemacht, damit potentielle Kunden sie testen und ein Feedback abgeben können. Auf diese Weise erzeugen wir praxisnahe Ergebnisse.

 

Wie gehen wir vor

  • Problem verstehen
  • Beobachten, Empathie für den Nutzer aufbauen
  • Sichtweise definieren
  • Ideen finden - Lösungsmöglichkeiten entwickeln
  • Umsetzung der Idee
  • Testen am/mit Kunden
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2020 bell4 GmbH brandmaker - we connect, think global, act local - Innovation Thinking